Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella DOCG 2017

Ein explodierendes Fruchtbouquet!

Tedeschi // Italien // Venetien // Rotweine

Sehr charmant mit explodierendem Fruchtbouquet, getrocknetem Obst, feines Säure-Süße-Spiel.

Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella DOCG 2017
33,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (45,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar. Lagernd ab 18.01.2022
Menge
340

Gegen 6791 happy grapes einlösbar.

Jetzt mitmachen!

Beim Kauf 340 happy grapes je Artikel einsammeln.

KOSTENLOSER Versand ab 120 € Warenwert

Beschreibung

Die Amarone-Selektionen von Fratelli Tedeschi aus San Pietro in Cariano gehören zur Valpolicella-Spitze. Der neue Name "Marne 180" ist Programm. "Marne" bedeutet "Mergelboden", auf dem die Reben für diesen herrlichen Amarone wachsen.

Am Gaumen präsentiert sich der Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella äußerst charmant und besitzt ein förmlich explodierendes Fruchtbouquet. Wir sind begeistert von den eleganten Aromen von Trockenfrüchten, die getragen werden von einem feinen Süße-Säurespiel. Der ideale Begleiter zu Sauerbraten und Wild.

Hergestellt wurde diese Cuvée aus getrockneten Trauben der Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara stammt aus dem Osten Venetiens.

Expertise | Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella DOCG 2017

Hersteller
Tedeschi
Land
Italien
Region
Venetien
Jahrgang
2017
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
Corvina, Corvinone, Rondinella, Rossignola
Qualitätsbezeichnung
DOC
Klassifikation
Classico
Alkoholgehalt
16,5 %
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
Zu Sauerbraten und Wild, zu Salami und Käse, zu Braten mit gedörrten Früchten
Gebindegröße
6

empf. Trinktemperatur 16-18°C, 24 Monate im Holzfass gereift (36 Monate)

Weingut | Tedeschi

Bereits in der fünften Generation macht die Familie Tedeschi heute Weine im Valpolicella. Das Sortiment umfaßt alle Qualitätsstufen des Valpolicella D.O.C. Ein "einfacher" Superiore wird noch übertroffen vom Superiore Capitel dei Nicalò, bei dem die Trauben vor der Gärung etwa 30 Tage angetrocknet und damit konzentriert werden. Die Brücke zu den großen Amarone-Weinen schlägt der Ripasso San Rocco, der durch eine Nachgärung auf dem Amarone-Trester verfeinert wird. Für die Amarone werden die Trauben über vier Monate getrocknet und verlieren dabei fast 40% ihres ursprünglichen Gewichts - gleichzeitg gewinnen sie an Tiefe, Dichte und Komplexität und gehören damit zur Spitze der italienischen Rotweine.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2013er Tedeschi Amarone Classico DOC
  • Wine Spectator: 91 Punkte
Kundenbewertungen für "Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella DOCG 2017"
Art.-Nr. IT-BL-0256-17 | Inverkehrbringer: Tedeschi, 37029 Pedemonte di Valpolicella, Italien | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)