The High Road Weine online kaufen | Vinexus Weinversand
Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • The High Road

    Aus Südafrika: Feine Blends im Bordeaux-Stil!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Kraftvolles Fruchterlebnis mit magischem Tabakeinfluss!

The High Road Director`s Reserve 2013
... Kakao/Schoko... Tabak/Rauch... nach Vanille... Waldbeeren... nach Brombeeren... Johannisbeeren/Cassis... nach Maulbeeren
trocken
The High Road Director`s Reserve 2013
Südafrika | Stellenbosch | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
37,60 € *
Inhalt 0.75 Liter (50,13 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Faszinierend, ausgewogen und voller schwarzer Früchte!

The High Road Classique 2014
... würzige Holznote... nach Vanille... Waldbeeren... nach Brombeeren... nach Maulbeeren... nach Kirschen
trocken
The High Road Classique 2014
Südafrika | Stellenbosch | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
21,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Weingutinfo

Das 2003 gegründete Weingut ist ein Paradies für alle, die Bordeaux-Weine zu schätzen wissen. Es ist wahrlich erstaunlich, in welch kurzer Zeit sich das südafrikanische Unternehmen einen solch beachtlichen internationalen Ruf erarbeitet hat. Auch wenn über allem der Bordeaux-Zauber zu schweben scheint, liegt stets ein Lebensgefühl in der Luft, das selbst für die Region Stellenbosch einzigartig ist.

Der Erfolg von "The High Road" basiert auf vier Pfeilern: Beschaffung und Verwendung absoluter Qualitätstrauben mit Stellenbosch-Terroir, Konzentration und Fokussierung auf Weine im Bordeaux-Stil, überzeugende Auswahl von französischen Barrique-Fässern und charakteristischer High Road Handschrift.

Name The High Road
Land Südafrika
Region Stellenbosch
Gründungsjahr 2003
Inhaber Les Sweidan, Mike Kirche
Kellermeister Mark Carmichael-Grün
Rebsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot
Website http://www.thehighroad.co.za

Ich hatte das Privileg, in verschiedenen Weinbaugebieten in verschiedenen Ländern Wein zu machen. Der High Road Wein ist bei weitem der aufregendste Weinstil, an dem ich persönlich beteiligt war.

Mark Carmichael-Grün

Boutique-Weingut für Bordeaux-Liebhaber

Wir werden nicht müde, zu betonen, dass das Weingut The High Road auf Bordeaux-Sorten setzt, denn genau diese Konsequenz macht es so besonders. Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot - alles klassische Franzosen. Diese Tatsache beruht auf der Überzeugung - aber auch darauf, dass der Boden von Stellenbosch für genau jene Trauben wie gemacht ist.

Hervorragende Weine können nur aus hervorragenden Trauben produziert werden, daher bezieht The High Road auch alle Früchte aus den besten Weinbergslagen im Goldenen Dreieck von Stellenbosch. Zusätzlich wird jede Frucht, jedes Blatt streng kontrolliert und selektiert - nur so kann die hohe Qualität gewährleistet werden.

Kein Bordeaux-Wein ohne französische Eichen-Fässer

Bei all dem ausgeprägten Eigenanspruch ist es nur selbstverständlich, dass die Reife der Weine ausschließlich in den besten Fässern Frankreichs stattfindet. Das Holz stammt aus Wäldern, wo die Eichen langsam und unter kühlen Bedingungen wachsen dürfen. Das ist wichtig, damit die optimale Korndichte gewährleistet ist. Auch bei der Auswahl der Dauben für die Fässer wird nichts dem Zufall überlassen, damit die Weine ihre Tanninstruktur und das spezifische Bouquet repräsentieren können.

Mit Erfolg! Durch den Ausbau erhalten die eleganten und komplexen Weine ihre subtile Würze, den Fruchtausdruck und die feinen Schokoladen- und Mokka-Nuancen.

Die Menschen hinter den The High Road Weinen

Les Sweidan

Les Sweidan ist Mitinhaber des Weinguts und kam zu Beginn der 1970er Jahre ans Kap. Es ist sein persönlicher Traum und ihm eine Ehre, mit seinem wunderbar engagierten und menschlichen Team zusammenzuarbeiten und täglich Weine in diesem Format zu produzieren. Weine, die immer wieder Auszeichnungen erreichen und inspirieren.

Mike Kirche

Mike, ebenfalls Inhaber des Weinguts, lernte Les bei einer Versicherungsgesellschaft kennen. Dort entschieden sie auch gemeinsam, ihr Leben nicht im Finanzdienstleistungssegment verbringen zu wollen - und begannen, die Weinwelt aufzumischen.

Mark Carmichael-Grün 

Der Winemaker von The High Road Mark kann auf stolze 35 Jahre Weinerfahrung zurückblicken. Ganz gleich, ob in den USA, in Europa oder eben Südafrika: Er verpasste den Weinen jeweils seine urpersönliche Handschrift.