Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Tokara Director`s Reserve Red 2017

Aromen & Power, die direkt ins Herz treffen!

trocken komplex & elegant

Weingut Tokara
Land Südafrika
Region Stellenbosch
Rebsorte Cuvée
Alkoholgehalt 14,5 %
Säuregehalt 6,1 g/Liter
Restsüße 2 g/Liter
  • HOTLINE
    +49 (0)6033 9769 120 Mo–Fr von 8–15 Uhr

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 120 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Tokara Director`s Reserve Red 2017
Kundenbewertung: (1)
37,50 € * -10% 33,75 € *
Inhalt: 0.75 Liter (45,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. FK-BL-0208-17
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Menge

Beim Kauf 338 happy grapes je Artikel einsammeln.

Gegen 6750 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

komplex & elegant

Tokaras Weinlinie Director's Reserve versammelt die eleganten und vielschichtigen Flagschiffweine des Hauses. Das Weingut aus Stellenbosch fokussiert sich für seine feinen Blends auf Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc, die von jeweils geringen Anteilen anderer Rebsorten getragen und nuanciert begleitet werden. 

Dieser preisgekrönte Cabernet-Blend aus seinen besten Lagen bringt Tokaras hohen Qualitätsanspruch vollendet zum Ausdruck. In der Nase und am Gaumen präsentiert sich der Tokara Director's Reserve Red zuerst etwas zurückhaltend, aber dann öffnet er sich faszinierend intensiv und komplex. Das Bouquet begeistert mit einem opulenten Aromenspektrum von dunklen und roten Früchten, getrockneten Cranberrys und Anklängen von Zedernholz, Backgewürzen und Graphit. 

Der Gaumen ist bemerkenswert klar und strotzt nur so von reichhaltigen Aromen. Hier machen sich schwarze Johannisbeere, Kirschen und Himbeeren bemerkbar sowie eine delikate Kräuterwürze. Die Tannine des im Holz gereiften Weins sind fein und fest. Genießen Sie diese köstlichen Blend zu Rinderbraten oder gegrilltem Filetsteak mit Rotweinsauce.

Expertise | Tokara Director`s Reserve Red 2017

Art.-Nr.: FK-BL-0208-17

Hersteller
Tokara
Land
Südafrika
Region
Stellenbosch
Jahrgang
2017
Rebsorte
Cuvée
Rebsortenanteil
67% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot, 7% Petit Verdot, 5% Malbec, 5% Cabernet Franc
Kellermeister
Miles Mossop
Alkoholgehalt
14,5 %
Säuregehalt
6,1 g/Liter
Restsüße
2 g/Liter
Verschlusstyp
Kork
Groesse
0,75 L Flaschen
Zum Essen
zu: Rinderbraten, gegrilltem Filetsteak mit Rotweinsauce oder Wildgerichten mit Pilzen.
Gebindegröße
6

in Barriques gereift (20 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgang

Inverkehrbringer: Pacific Wine Company GmbH, 63225 Langen, Deutschland | Allergene: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)

Weingut | Tokara

Mit dem berühmten Winemakter Miles Mossop sind die Tokara Weine seit dem Jahr 2000 auf der internationalen Bühne gefeierte Stars. Weinkritiker John Platter vergibt nicht selten 5 Platter Sterne! 2017 übernahm Stuart Botha das Steuer. Innovation und neue Techniken stehen bei Tokara seit jeher an oberer Stelle. Der vielzietierte Leitspruch "Guter Wein wird auf dem Weinberg gemacht, nicht im Keller." wird hier gelebt. Das Weingut Tokara besteht aus verschiedenen Farmen mit Spitzenlagen in den besten Weinbauregionen rund um das Kap der guten Hoffnung. Kern der Unternehmung und Standort der Kellerei ist das Gut in Stellenbosch.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2017er Tokara Director`s Reserve Red
  • Tim Atkin: 95 Punkte
2013er Tokara Director`s Reserve Red
  • John Platter: 4,5 Sterne
2009er Tokara Director's Reserve Red
  • Top 100 South African Wines 2013
  • John Platter: Highly Recommended
2007er Tokara Director's Reserve Red
  • Robert Parker: 94 Punkte
  • John Platter: 4,5 Sterne

1 Bewertung

Kundenbewertungen für "Tokara Director`s Reserve Red 2017"
09.03.2015

Wonderfully complex and layered cuvée

Blueberries and gingerbread spices along with vanilla create a pleasant deep southern aroma. The taste is wonderfully complex and layered, full-bodied and long - berries, astringent tannins and fresh acid significantly elevate the wine above average. Barrique is not dominant, 15% of alc. is not disturbing.

Ähnliche Artikel