Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Viña Cobos

    Weine von purer, argentinischer Eleganz!

2 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
-20%
2
Wine Spectator 90 Punkte

Hier liegen tropische Früchte in der Luft und im Glas!

trocken
Viña Cobos Felino Chardonnay 2015
Argentinien | Mendoza | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
10,80 € * 13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-20%
1

Spannendes Aromenspiel auf hohem Niveau!

Viña Cobos - Argentinisches Temperament (6er-Paket)
Argentinien
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
64,80 € * 81,00 € *
Inhalt 4.5 Liter (14,40 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verführerisch und typisch argentinisch - wie ein Malbec sein sollte!

trocken
Viña Cobos Felino Malbec 2017 Magnum (1,5L)
Argentinien | Mendoza | Malbec
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
27,50 € *
Inhalt 1.5 Liter (18,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-20%

Verführerisch und typisch argentinisch - wie ein Malbec sein sollte!

trocken
Viña Cobos Felino Malbec 2017
Argentinien | Mendoza | Malbec
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
10,80 € * 13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

"Grandioser Cabernet!" (Vinexus Kundenbewertung)

trocken
Viña Cobos Felino Cabernet Sauvignon 2017
Argentinien | Mendoza | Cabernet Sauvignon
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfehlung Argentinien!

Dieter Stoll | Vinexus CEO

trocken
Viña Cobos Bramare Valle de Uco Malbec 2016
Argentinien | Mendoza | Malbec
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
32,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

"Der beste Malbec - Absolut betörend von der Nase bis in den schier endlosen Nachhall hinein!" (Weinwelt 03/2012)

Kult trocken
Viña Cobos Bramare Malbec Marchiori Vineyard 2016
Argentinien | Mendoza | Malbec
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
74,90 € * 77,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (99,87 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-7%
NEU

Argentinische Kraft - elegant aufpoliert mit Feigenaroma!

trocken
Viña Cobos Bramare Luján de Cuyo Malbec 2016
Argentinien | Mendoza | Malbec
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
34,50 € * 36,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Die Weine von Viña Cobos sind das Ergebnis einer gemeinsam entwickelten Vision: Die Leidenschaft für Wein des amerikanischen Winemaker Paul Hobbs und das Know-How seiner argentinischen Partner Andrea Marchiori und Luis Barraud bringen bei Viña Cobos Weine hervor, die ausdrucksstark, terroirgeprägt und von beeindruckender Qualität sind.
Das Portfolio der Weine von Viña Cobos umfasst 4 Linien: Cobos, Bramare Vineyard Designation, Bramare Appellation und Felino.

Viña Cobos: Weine voller Wahrheit und Tiefe

Seit den Anfängen des Weingutes in Mendoza setzen die Winemaker von Viña Cobos alles daran, ihre Weine als expressive Repräsentanten der wahren Identität des Terroirs in Mendoza darzustellen. Das gelingt, und jeder einzelne Wein zeigt die Stärke seiner Rebsorte und seiner Herkunft. Die Weine von Viña Cobos sind intensiv, ausbalanciert, harmonisch und charaktervoll - so wie die Weinberge, die sie hervorbringen.

Natürlichkeit und Modernität: Die Kellerei von Viña Cobos

Das Weingut Viña Cobos liegt etwa 30 Autominuten südlich der Stadt Mendoza, direkt an der Straße nach Chile. Auf dem Weg nach Viña Cobos streift man den Tupungato Vulkan. Inmitten dieser rauhen, archaischen Landschaft sticht die Kellerei von Viña Cobos mit ihrer zeitgenössischen Architektur hervor: Klare, einfache Linien und rationale Aufteilung der Gebäudekomplexe zeugen von einer weltoffenen, modernen Überzeugung der Besitzer von Viña Cobos.

Winemaking mit Freunden und Kollegen

Das Team bei Viña Cobos glaubt an die immense Wichtigkeit von Teamwork. Das freundschaftliche Verhältnis unter den Kollegen spiegelt sich auch in der Bearbeitung der Weinberge wider. Sowohl interne als auch externe Profis und Berater stehen dem Team zur Seite. So können Strategien in Qualitätssicherung und -steigerung entwickelt werden, ohne "fachblind" zu werden. So stammen auch die Beeren für die Weine von Viña Cobos aus den unterschiedlichsten, klimatischen Regionen des Mendoza Valleys - für mehr Ausgleich, mehr Vielfalt, mehr Raffinesse!

Das Mendoza Valley: Ideale Bedingungen für Wein

Der größte Teil des Mendoza Valleys ist eine Halbwüste mit extremen Temperaturschwankungen innerhalb der Tageszeiten. Der Winter ist mäßig kühl, meist sonnig und frostfrei. Sommertage sind dagegen sehr heiß und trocken. Regen fällt zu den wichtigsten Zeiten, nämlich im Frühling und dem anfänglichen Sommer. So gedeihen die Früchte an den Rebstöcken unter idealen Bedingungen. Die Natur reguliert sich hier noch selbst: Sollte der Regen einmal nicht genügend Bewässerung für die Weinberge bringen, sorgt die Schneeschmelze von den Anden dafür, dass die Rebstöcke ausreichend feucht gehalten werden.

Die Böden des Mendoza Valleys sind äußerst unterschiedlich. Durch das mineralische Gestein der Anden bilden die Böden natürliche Drainage-Eigenschaften. Aufgrund ihres jungen Alters und der extremen Naturbedingungen, verändern die Böden der Weinberge ständig ihre Eigenschaften. So werden die feinen Weine jedes Jahr auf eine neue Probe gestellt und dürfen zeigen, was sie können.

Die Weine von Viña Cobos als Ausdruck einer Philosophie

Die Winemaker bei Viña Cobos sorgen dafür, dass die besten Charaktereigenschaften der Rebstöcke in den Weinen widerhallen: Aromen, Struktur und das beste Mischverhältnis sind ausschlaggebende Indikatoren, ob der Wein gut oder weniger gut ist.

Bei Viña Cobos sind die Weine immer gut: Im internationalen Vergleich genießen sie Anerkennung und Bewunderung. Die Weine von Viña Cobos werden mit größtmöglicher Natürlichkeit angebaut und produziert, fermentieren mit naturbelassenen Hefen und bleiben in den meisten Fällen ungefiltert. So erhalten die Weine ihre berühmte Vollmundigkeit und ihr langes Finale.

Paul Hobbs - Pionier, Wegbereiter & Trendsetter mit Viña Cobos

Seit Jahren leistet Paul Hobbs Pionierarbeit in Sachen unfiltrierter, ungeschönter Weine und spontaner Vergärung. Er gilt als Wegbereiter des amerikanischen Qualitätsweinbaus, wurde von Weinkritiker Robert Parker als "einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit" bezeichnet und hat sich mit seinem kalifornischen Weingut Weltruf erworben.

Bereits im Jahre 1969, als junger Mann, baute er im elterlichen Garten seinen eigenen Wein an - das sollte zukunftsweisend sein. Zunächst startete Hobbs ein Arztstudium, merkte aber bald, dass seine Leidenschaft und sein Entdeckergeist dem Wein gehörten. An der Universität von Kalifornien absolvierte er das Studium zum "Master of Food Science program" mit dem Fachbereich Önologie.

Sein erster Job führte ihn zu der berühmten Robert Mondavi Winery. Bald gehörte er mit zum Team um Opus One - 1981 wurde er zum Chef-Önoglogen ernannt. Seine Biographie wird fortan von berühmten Namen wie Simi Winery, Peter Micheal, Lewis und Vine Cliffe geprägt, um nur einige Namen der Premium-Weingüter zu nennen. Hobbs war einer der ersten Winemaker Kaliforniens, der seinen Fokus auf Einzellagenweine richtete.

2003 wurde er von Robert Parker jr. zur "Wine Personality of the Year" gekürt. 2011 feiert er das 20jährige Bestehen seines kalifonischen Weinimperiums.