Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Rheinhessen(98)

    Geschmack aus dem Schutze der Natur

25 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120
2

Was für ein Wein!

trocken
Weingut Rettig Kudu 2014
Deutschland | Rheinhessen | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
12,90 € * 13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-14%

Der Draufgänger unter den Rieslingen!

Bio trocken
Dreissigacker Bechtheimer Riesling 2015

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Vorbestellbar. Lagernd ab 06.04.2020
ab 17,18 € * 20,07 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,91 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Individualist unter den Rieslingen!

trocken
Weingut Rettig Westhofener Morstein Riesling trocken 2016
Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
17,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein feinfruchtig-harmonischer Rotwein aus Rheinhessen!

vegan trocken
Dr. Koehler Kaisermantel Cabmerlo QbA trocken 2015
Deutschland | Rheinhessen | Cuvée
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 7,14 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,52 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-17%
1

Elegant und cremig mit Frischekick!

trocken
Weingut Rettig Westhofener Weißer Burgunder vom Kalkmergel 2016
Deutschland | Rheinhessen | Weißburgunder
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
9,90 € * 11,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-7%

Klar und rein!

Bio trocken
Prinz Salm Riesling trocken QbA Bio 2016

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
8,85 € * 9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,80 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

Geheimrezept mit dem Besten aus Rheinhessen!

trocken
Weingut Lutz Grundstock Rotwein Cuvée 2016
Deutschland | Rheinhessen | Cuvée
Vorbestellbar. Lagernd ab 06.04.2020
ab 13,29 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,72 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

trocken
Pauser Wega Blauer Spätburgunder trocken 2015
Deutschland | Rheinhessen | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,96 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,95 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Spannend, kraftvoll & elegant!

trocken
Pauser Wega Sankt Laurent trocken 2015
Deutschland | Rheinhessen | St. Laurent
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 9,13 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,17 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein wahrhaft großer Riesling mit viel Potenzial!

halbtrocken
Pauser Capella Riesling halbtrocken 2016
Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 7,23 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,64 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(3)
1

halbtrocken
Pauser Capella Rivaner halbtrocken 2016
Deutschland | Rheinhessen | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)
1

Der mineralisch, filigrane Pinot-Typ, wie man ihn im Burgund treffen kann!

trocken
Schloss Westerhaus Ingelheimer Spätburgunder Grand Prix 2013
Deutschland | Rheinhessen | Spätburgunder /...
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
15,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-5%

Reife Zitrusfrüchte und knackige Säure!

Bio trocken
Prinz Salm Scharlachberg Riesling Großes Gewächs Bio 2015

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
36,86 € * 38,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (49,15 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2
Falstaff 93 Punkte

Komplexes Aromenspiel und wunderbare Frische!

Bio trocken
Dreissigacker Bechtheimer Geyersberg Riesling trocken 2012

BIO-Kontrollnummer: DE-ÖKO-022**

Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
41,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (55,33 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
Becker-Landgraf J2 Spätburgunder / St. Laurent 2016
Deutschland | Rheinhessen | Cuvée
Vorbestellbar. Lagernd ab 22.04.2020
ab 9,16 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,21 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Leichter Sommerwein mit tollem Spannungsbogen!

trocken
Manz Lustspiel Rosé trocken 2018
Deutschland | Rheinhessen | Rosé Cuvée
Vorbestellbar. Lagernd ab 23.04.2020
ab 6,52 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,70 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vegan trocken
Wagner-Stempel Riesling 2018
Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 10,26 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,68 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
NEU

Mit Biss: Eine tolle Kombination aus Frucht, Mineralität & Balance!

vegan trocken
Hofmann Grauer Burgunder trocken 2019
Deutschland | Rheinhessen | Pinot Grigio
Vorbestellbar. Lagernd ab 06.04.2020
ab 7,67 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,23 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Ein Riesling im Duft wie ein Korb reifer Äpfel!

halbtrocken
Schloss Westerhaus Riesling feinherb 2016
Deutschland | Rheinhessen | Riesling
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
7,80 € * 8,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
-7%

Perfekt miteinander verbunden: Säure, Süße & Mineralität!

halbtrocken
Pauser Wega Chardonnay 2017
Deutschland | Rheinhessen | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,20 € * 8,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,93 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Wieder einmal sind es die großen Bergketten, die den Reben eine schützende Umgebung bieten. Viele Sonnenstunden hüllen die Trauben in wonnige Wärme und unterstützen den Reifeprozess positiv. Die höchste Niederschlagsrate ist ebenfalls in den Sommermonaten und verhindert so ein Austrocknen der Reben. Das überschüssige Wasser wird zusammen mit weiteren Mineralien und anderen Nährstoffen in den Böden gespeichert.
Bereits im 2. Jahrhundert nach Christus legten die Römer die ersten Weingärten in der Nähe von Mainz an. Im Jahre 753 setzte Karl der Große neue Impulse und sorgte für den Anbau des Spätburgunders. Heute sorgt eine neue Winzergeneration für Furore. Mit viel Gefühl für klassische Weine, dem entsprechenden Know-how und Spaß am Leben schöpfen sie aus alter Tradition und verleihen den Weinen einen hohen Wiedererkennungswert. Ob Silvaner, Blauer Spätburgunder, Dornfelder, Portugieser oder Regent, sie zählen zu den Siegerweinen im Land.

Am Rhein geboren zu sein heißt, in der Fülle des Lebens zu stehen.

Carl Zuckmayer

Rotwein aus Rheinhessen, Deutschland

Diese einzigartige Kulturlandschaft ist seit mehr als zweitausend Jahren durch den Weinbau geprägt. Die Römer pflanzten die ersten Rebstöcke im heutigen Stadtgebiet von Mainz. Geschichtlich lässt sich der Anbau des Rheinhessenweins bis 20 v. Chr. zurückverfolgen. Der Niersteiner Glöck, ein Teil der berühmten Großlage "Roter Hang", gilt als die älteste historisch belegte Weinlage. Weinbau und Weinhandel waren bis weit ins 19. Jahrhundert wichtige Industriezweige in der Region. Das linksrheinische Anbaugebiet, geschützt durch Donnersberg, Taunus und Odenwald, erstreckt sich entlang des Rheinbogens an der Achse Worms-Alzey-Bingen und wird im Westen vom Nordpfälzer Bergland, im Osten vom Rheintal begrenzt. Mit einer Rebfläche von mehr als 26.000 Hektar, aufgeteilt in 24 Großlagen und 442 Einzellagen, gilt die Weinregion als die Größte und Produktivste Deutschlands.

Vielfältiger Geschmack!

Der Rheinhessenwein profitiert vor Allem von den milden Temperaturen und dem allgemein trockenen Wetter. Die vielfältige Bodenbeschaffenheit, Löss, Sand, Mergel, Kalkstein, Ton, Quarzit oder Porphyr, bietet ideale Bedingungen für den Anbau unterschiedlichster Rebsorten. Diese Diversität sorgt bei den Weinen für eine vielfältige Mineralik. Terroir ist für viele und für Vieles das Zauberwort überhaupt. Es beschreibt die Verbindung aus Boden, Lage, Herkunft und dem Können der Winzer. Es sind also immer die Menschen, die diese charakteristischen Vorgaben der Natur mit Verstand und Gefühl lesen und im Wein schmeckbar machen können. Nur ein Viertel der Gesamtproduktion ist Rotwein. Hier ist ohne Zweifel der Dornfelder der Shooting Star, aber auch aus St. Laurent, Portugieser, Spätburgunder, Blauer Portugieser, Merlot und natürlich dem Cabernet Sauvignon werden hier hervorragende, schmackhafte Weine produziert.

Weißwein aus Rheinhessen, Deutschland

Seit Jahrhunderten prägen die Reben die Landschaft und das Leben der Menschen von Rheinhessen. Mit mehr als ein Viertel der deutschen Gesamtrebfläche ist Rheinhessen der Riese unter den Weinanbaugebieten Deutschlands. Im Land der tausend Hügel, im schönen Dreieck Mainz-Bingen-Worms gelegen, thront das mächtige Rebsortenparadies. An manchen Stellen reichen die Reben bis zum Horizont. Sie sind allgegenwärtig und die Pfälzer Keller für ihre guten Tropfen berühmt. Aus einem breiten Sortenspektrum heben sich die fruchtig-frischen Weißweine aus Rheinhessen besonders hervor und bewirken Gaumenfreuden.

Ausgefallene Weißweine aus Deutschland

In der einzigartigen Weinkulturlandschaft Rheinhessens herrschen ideale Bedingungen für den Weinanbau. Im Schutz von Taunus, Hunsrück und Odenwald zählt die Region zu den trockensten und wärmsten Gebieten Deutschlands. Milde und moderate Temperaturen, viel Sonnenschein und geringe Niederschlagsmengen bilden beste Voraussetzungen für das Gedeihen hochwertiger Rebsorten. Zudem spiegelt sich die individuelle Handschrift der Winzer in Authentizität und geschmacklicher Vielfalt wieder. Reizvolle Winzerhöfe bestimmen das Bild der Region, wo innovative und dynamische Weinbauern erlesene Spitzenweine hervorbringen.

Ihre Arbeit wird honoriert: Viele Auszeichnungen und Aufstiege verleihen der Weinbauregion ihren individuellen Charakter und reichen von „Winzer des Jahres“ über „Entdeckung des Jahres“ bis hin zur Mitgliedschaft im „Great Wine Capitals Global Network“. 

Das Herzstück Rheinhessens bilden die weißen Rebsorten Müller-Thurgau und Riesling, die mehr als 30 Prozent des Weinbaugebietes beherrschen. Qualitätsbesessene Weingüter aus Oppenheim, Nierstein oder Nackenheim bringen die erstklassigen Weißweine aus Deutschland hervor: Fruchtig, elegant und ausgesprochen aromatisch.

Roséwein aus Rheinhessen- die Herkunft kann man schmecken

Ein dem Mittelmeerraum ähnliches Klima und facettenreiche Böden auf imposanten Steillagen machen Ahr zu einem Rotweinparadies. Am Kaiserstuhl verleiht hitzespeicherndes Vulkangestein dem Spätburgunder seine purpurrote Farbe und einen mit Feuer versehenden Körper. Unter besten klimatischen Bedingungen entstehen in Rheinhessen ausdrucksstarke Spitzenweine, die jedoch unter großen Mühen an den Steilhängen erzeugt werden. Eine hohe Qualität ist Lohn der Mühe und tonangebend für den Charme und Charakter deutscher Roséweine. Die Herkunft kann man schmecken- ein eleganter Roséwein aus Rheinhessen, der den Gaumen mit charakteristischen Aromen verwöhnt.