Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.
  • Müller-Thurgau

    Bodenständiger Genuss und Trinkfreude

28 mal Kundenfavorit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
60 | 120

Ein Allrounder für jede Gelegenheit!

trocken
Pauser First Class Müller-Thurgau trocken 2016 (1L)
Deutschland | Rheinhessen | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 5,94 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,92 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

trocken
Kettmeir Müller Thurgau Athesis Alto Adige D.O.C. 2016
Italien | Südtirol | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
15,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1

halbtrocken
Pauser Capella Rivaner halbtrocken 2016
Deutschland | Rheinhessen | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,39 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,52 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(1)

halbtrocken
Pawis Müller-Thurgau 2017
Deutschland | Saale-Unstrut | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 10,67 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,23 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
Castell-Castell Müller Thurgau trocken (1L) 2017
Deutschland | Franken | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2

Außergewöhnliches Revival einer deutschen Wein-Ikone!

lieblich
Ress Family Wineries Forbidden Pleasure LiebFrauMilch 2017
Deutschland | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 6,39 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,52 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Frische mit leichter Frucht - ein unkomplizierter Trinkgenuss!

trocken
Castell-Castell Rivaner QbA trocken 2017
Deutschland | Franken | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
6,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
Rudolf Fürst Müller-Thurgau pur mineral 2017
Deutschland | Franken | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 11,71 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,61 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fruchtig-würzige Frische!

trocken
Schloss Castell Müller-Thurgau trocken 2017
Deutschland | Franken | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 7,67 € * 8,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,23 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

trocken
Juliusspital Müller-Thurgau QbA trocken 2018
Deutschland | Franken | Müller-Thurgau
Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
ab 8,76 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,68 € * / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
60 | 120

Mehr Info

Sommerwein = Müller-Thurgau! Müller-Thurgau ist eine Kreuzung aus Riesling und Silvaner, daher wird die weiße Rebsorte auch oft als Rivaner bezeichnet. In allen deutschen Anbaugebieten wird Müller-Thurgau bzw. Rivaner angebaut, auf der ganzen Welt erstreckt sich der edle Weiße auf rund 50.000 Hektar. Weißwein aus Müller-Thurgau ist meist sehr zart, blumig und mild. So kann man sich gut und gerne auch ein zweites Glas eines Müller-Thurgau schmecken lassen. Entdecken Sie hier eine Selektion an Müller-Thurgau, die perfekt als Sommerwein-Auswahl dienen kann!

 

Diese früh reifende Rebsorte liefert frischen Weingenuss für jeden Tag.

Deutsches Weininstitut

Müller Thurgau – leichte Weißweine mit frischer Muskatnote

Der Schweizer Hermann Müller aus dem Kanton in Thurgau in der Schweiz züchtete den Müller-Thurgau Wein im Jahr 1882 in Geisenheim im Rheingau. Er ging davon aus, dass der Müller-Thurgau – wie bereits oben erwähnt – eine Kreuzung aus Riesling und Silvaner ist. Heute ist allerdings bekannt, dass die Traube durch eine Kreuzung von Riesling und Madeleine Royale entstanden ist.

Die ertragsreiche Traube wächst in fast allen Weinbaugebieten in Deutschland und nimmt knapp 15% der bestockten Rebfläche ein. Sie stellt keine hohen Ansprüche an Bodenbeschaffenheiten und Klima. Dennoch bevorzugt die Traube ein eher kühleres Klima. Bis auf wenige Ausnahmen ist der Müller-Thurgau Wein in der Regel nicht gut lagerfähig und sollte deshalb besser jung getrunken werden. Aus der Rebsorte entstehen meist leichte Weißweine mit milder Säure und einem feinen Muskatton.

Frucht
Säure
Körper
Alkohol
Herkunft

Deutschland, Schweiz

Rebfläche

ca. 23.000 Hektar

Synonyme

Rivaner

Besonderheiten
  • sehr mild und säurearm
  • nicht gut lagerfähig
  • anspruchslos hinsichtlich Bodenbeschaffenheit

Aroma

Ein Müller Thurgau Wein besitzt in der Regel eine aromatische Frische. Durch die geringe Säure zeigt er sich sehr weich und mild. Ganz gleich, ob er trocken oder halbtrocken ausgebaut wird, trägt das Bouquet neben Aromen von Apfel und Litschi einen deutlichen Muskatton.

Verbreitung

In Deutschland ist der Müller-Thurgau besonders beliebt in Baden, Franken, Pfalz, Rheinhessen und an der Mosel. Weitere Anbauländer sind Ungarn, Österreich, Italien, Tschechien und die Slowakei.