Wählen Sie bitte Land und Sprache aus.

Yering Station Little Yering Chardonnay 2016

Munterer, frischer Chardonnay aus Down Under!

trocken saftig & harmonisch

Weingut Yering Station
Land Australien
Rebsorte Chardonnay
Alkoholgehalt 13 %
Restsüße 0,9 g/Liter
  • KOSTENLOSE Hotline
    0800 5 707008160 kostenlos aus dt. Festnetz

  • KOSTENLOSER Versand
    ab 100 € Warenwert

  • 100% SICHERHEIT beim Kauf

Yering Station Little Yering Chardonnay 2016
11,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. AU-CH-0193-16
••• Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage
Menge

Beim Kauf 120 happy grapes je Artikel einsammeln

Gegen 2390 happy grapes einlösbar.

BONUSPUNKTE einlösen und Artikel gratis erhalten

Jetzt mitmachen!

Beschreibung

saftig & harmonisch

Schon jetzt ein saftiger, australischer Chardonnay, der ein rundes, sauberes Mundgefühl mit leicht buttrigem, nussigem Charme mit sich bringt. Er kann aber gerne noch ein paar Jahre im Weinkeller reifen.

Aus dem blassen, strohgelben Yering Station Little Yering Chardonnay steigen verhaltene Aromen von Steinobst, Zitronenschalen, Melonen und Äpfeln in die Nase. Am Gaumen hinterlässt er eine schöne Konzentration mit saftiger, stattlicher, aber harmonischer Säure.

Das kühle Klima zeigt in diesem Wein eine zartschmelzende, cremige Eleganz. Durch die feinsinnigen Eichenholz-Akzente und den sensiblen Hauch floraler Würzigkeit, präsentiert sich dieser Chardonnay von einer eigensinnigen Weise.

Expertise | Yering Station Little Yering Chardonnay 2016

Art.-Nr.: AU-CH-0193-16

Hersteller
Yering Station
Land
Australien
Jahrgang
2016
Rebsorte
Chardonnay
Rebsortenanteil
100% Chardonnay
Alkoholgehalt
13 %
Restsüße
0,9 g/Liter
Verschlusstyp
Schraubverschluss
Groesse
0,75 L Flaschen

Ausbau in Stahltanks und in Barriques gereift, lagerfähig 3 - 5 Jahre ab Jahrgang

Inverkehrbringer: Wine Logistix GmbH, 35510 Butzbach, Deutschland | Allergene**: enthält Sulfite | Bezeichnung: alkoholhaltiges Getränk (Weißwein)

Weingut | Yering Station

Um der Arbeitslosigkeit zu entkommen, wanderten im 19. Jahrhundert zwei Brüder – statt wie viele ihrer Landesgenossen in die USA – nach Australien aus und bestellten das fruchtbare Tal zunächst nicht mit Rebstöcken, sondern nutzten das große Areal für die Viehzucht. 1850 erkannte Paul de Castella, dass das Land wie gemacht ist, um darauf Wein anzupflanzen. Knapp 40 Jahre später zählte der Weinberg zu den besten des Landes.

Mehr entdecken

Auszeichnungen

2013er Yering Station Little Yering Chardonnay
  • Campbell Mattison, Winefront: 90 Punkte
  • James Halliday: 92 Punkte
Kundenbewertungen für "Yering Station Little Yering Chardonnay 2016"
Zuletzt angesehen